Archiv für den Monat: Mai 2014

Die erste Testfahrt – Tag 2

Heute Morgen hat sich der erste und einzige zur Erfrischung eine kleine Runde im Stausee gegönnt. Um 9:00 Uhr gab es Frühstück. Abfahrt war gegen 10:00 Uhr.

Die erste Pause mit Stückchen und Kaffee hatten wir gegen 11:30 Uhr. Gegen 13:00 Uhr waren wir beim Forschler zum Essen, und hatten ca. 51KM zurückgelegt.
Drei Stunden für 51KM mit Pausen sollten auch zur Pilgerfahrt passen.

Die erste Testfahrt

DSC_1553_RadTourTest01Wir hatten vor ein paar Wochen eine Testfahrt vorgeschlagen.
Unter den gleichen Bedingungen (Gepäck, Rad, Verteilung der Aufgaben, …) wie für unsere „Pilgerfahrt“.

Nun haben wir den 9. May und es ist so weit.

Wir fahren von Wenigumstadt über Höchst an den Marbacher Stausee im Odenwald.
Geplante abfahrt war 16:00 Uhr. 17:00 Uhr ging es los. :-)

Gegen 18:00 Uhr wurde geprüft ob auch Verbandsmaterial mit an Bord war.
Handy + Rad bei 25 km/h + hantieren mit Beutel = Freiflug mit Schirfwunden und Prellungen
(Mein Smartphone pufferte zum Glück die Hand, und hat nun ein paar „männliche“ Narben.
Den Rest die Armbanduhr. Beides war wichtiger als jeder Helm je sein könnte. Diesmal! :-) )
Nach einer kleinen Radsturz Pause ging es auch direkt weiter.

Die erste Pause machten wir nach der hälfte der geplanten Zeit gegen 18:30 Uhr.
Hier wurden wieder ein paar Fotos aufgenommen. Ohne Verluste. 😉
Wie man sieht, waren wir „nur“ zu sechst:


@Andreas: Links neben den Baum, bedeutet rechts von eurer Seite aus. 😉

19:38 Uhr wurden die letzten Besorgungen im örtlichen Supermarkt erledigt.
21:00 Uhr sind wir am See angekommen.