Tag 10: Po-Ebene und Schikanen

Nach dem starken Regen gab es diesmal erst 9:30 Uhr Frühstück.
Jojo und Thomas mussten auf der Veranstaltungsbühne schlafen, da ihr Zelt inkl. Schlafsack nass war. Ich habe mich ebenfalls mit auf die Bühne gelegt, da das Zelt auf meiner Seite zu schräg stand. Thomas konnte fast nicht schlafen, da er Sorge hatte, das der Schlafsack durch den Trockner wieder nutzbar wird.
DSC_1922_Roma-in-Bici_Tag_10_web

DSC_1923_Roma-in-Bici_Tag_10_web

Abfahrt vom Gardasee war ca. 10:15 Uhr.
Während der ersten Keks-Pause gab es auch etwas physio Therapie:
DSC_1924_Roma-in-Bici_Tag_10_web

Mittagspause war so gegen 13 Uhr.
Hier wurden noch mal alle verbliebenen Kräfte mobilisiert und Unterlagen getrocknet:
DSC_1929_Roma-in-Bici_Tag_10_web
DSC_1930_Roma-in-Bici_Tag_10_web

Der Tag war eigentlich von der Strecke her nicht so schwierig, wurde jedoch nicht machbar,
da es gegen 14:40 Uhreinen Sturz  gab. Lukas verletzte sich zwar nur leicht am Fuß,
jedoch war seine Radgabel gebrochen und musste geflickt werden.
DSC_1931_Roma-in-Bici_Tag_10_web

Nun mussten wir den nächsten Rad Händler in der Stadt Mantova finden.
Der erste Händler verwies uns auf den nächsten, da er keine passende Gabel hatte.
Der zweite auf dem Weg verwies uns ebenfalls zu einem anderen.
DSC_1932_Roma-in-Bici_Tag_10_web
DSC_1933_Roma-in-Bici_Tag_10_web

Der dritte Händler konnte die Gabel mit einer anderen Tauschen.
Es scheint in ganz OberItalien nicht die passende Gabel für ein 28″ Rad zu geben. Deswegen nahmen wir eine 26″ Gabel mit passendem Durchmesser. Sein Rad ist wohl etwas älter, und dieser Typ ist nicht mehr so häufig Ersatzteil…
Kurz vor halb sechs war das Rad wieder O.K., und fährt seit dem immer „Bergab“. :-)
DSC_1935_Roma-in-Bici_Tag_10_web

Vielen Dank für die Hilfe!

Nun mussten wir nur noch eine Schlafunterkunft finden. Es gab nur einen Caravanplatz,
dieser taugte aber auch.
Nach ca. 100 Mückenstichen und 73 km gab es dann endlich das gekaufte Essen.
Kochtipps werden nachgereicht! Nudeln mit Pesto, getrockneten Tomaten, Öl und Weißweinsoße war es heute!
DSC_1936_Roma-in-Bici_Tag_10_web

Mal schauen wie wir das Defizit ausgleichen können. Hoffentlich klappts!

Hier die Bilder des Tages als Galerie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *