Tag 13: Aufholjagd

Nach einem gutem Schlaf im Zelt oder freien, mussten wir heute ranklotzen. Zelte konnten ordentlich trocknen, Frühstück wie immer vom Frühaufsteher Hermann organisiert,
9:24 Uhr ging es los.
DSC_1974_Roma-in-Bici_Tag_13_web

DSC_1975_Roma-in-Bici_Tag_13_web
DSC_1976_Roma-in-Bici_Tag_13_web
DSC_1980_Roma-in-Bici_Tag_13_web

Kinoreifer Sonnenaufgang ODER gutes Omen:
DSC_1977_Roma-in-Bici_Tag_13_web

Zelt Trockner:
DSC_1979_Roma-in-Bici_Tag_13_web

10:50 Uhr gab es die erste Pause in Prato. 30 km/h Schnitt, tolle Abfahrten!
DSC_1982_Roma-in-Bici_Tag_13_web

12:23 Uhr gab es wieder eine Panne mit der Kette von Max. Am Stadtrand von Florenz.
Die alten Kettenglieder ließen grüßen. :-)
DSC_1984_Roma-in-Bici_Tag_13_web

Ein Radgeschäft wurde angesteuert. Leider keine Kette auf Lager.
Ab zum Mittag, wir konnten uns nicht noch eine Verzögerung leisten.
DSC_1985_Roma-in-Bici_Tag_13_web
DSC_1986_Roma-in-Bici_Tag_13_web

Kurz nach drei ging es nach einer guten Stunde Mittag wieder los.
Schnellstraße/Straße musste aus Zeitmangel gefahren werden. :-)

Kurz nach 18:10 Uhr gab es noch eine kleine Rast an der Tanke.
Eis und Kekse zur Stärkung. Und eine neue Kette vom Shop um die Ecke.
DSC_1989_Roma-in-Bici_Tag_13_web

Hier noch ein vorgeschmack auf die Zukunft der Benzinpreise
DSC_1990_Roma-in-Bici_Tag_13_web
Kekse!
DSC_1991_Roma-in-Bici_Tag_13_web

Wir entschlossen uns zum nächsten Campingplatz, Norcenni Girasole Club zu fahren.
Dieser war auf dem Berg. Toll, genau das brauchten wir zum abgewöhnen für heute.
Unser Zeltplatz war natürlich am Fuße, auf der anderen Seite. 😉
DSC_1992_Roma-in-Bici_Tag_13_web
DSC_1993_Roma-in-Bici_Tag_13_web
Ausserhalb der WiFi Zone. Wie immer. :-)
Ab hier beschloss ich nur noch mit Mobiltelefon und Roaming in das Netz zu gehen.
WiFi war auch hier eine Kathastrope! Habe aber die Kosten dafür zurück bekommen.
Immerhin gabe es frische Ausdrucke für unseren Navigator Thomas.
(Die alten wurden am Gardasee gewässert.)
DSC_1994_Roma-in-Bici_Tag_13_web
Ein toller Platz zum Zelten. Nur die Heringe bekommt man nich in den geschotterten Boden!
DSC_1995_Roma-in-Bici_Tag_13_web

Eingangsbereich am Abend
DSC_1996_Roma-in-Bici_Tag_13_web

Am 10. Tag hatten wir schon 1001.66 km auf dem Tacho. Mit dem Ende des heutigen Tages, 1352,28 km. Wir hinken aber trotzdem noch ca. 45 km dem Zeitplan nach.
Auch nach 106,74 km von heute. Schaffen wollen es alle!

Trotz Schmerzen am Po, Knie, Waden, Oberschenkel usw. werden wir unser bestes geben!
(Mein linkes Knie hat mich heute richtig gehaßt. :-) )

Hier die Bilder des Tages als Galerie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *